Eichgesetz, Eichordnung, Verwaltungsvorschriften, Normen ... – die Liste an Vorgaben, die bei der Auswahl geeigneter Messtechnik zu beachten sind, ist lang. Gut, wenn Sie dabei jemanden an Ihrer Seite wissen, der die notwendigen Rahmenbedingungen kennt.

Wir berücksichtigen für Sie natürlich nicht nur die rechtliche Seite. Genau so fließen wirtschaftliche Erwägungen in unsere Arbeit mit ein. Eine Betrachtung der Lebenszyklus-Kosten ist dafür unerlässlich. So ist es meist ratsam, in hochwertige Geräte zu investieren, deren Gesamtlebensdauer mehrere Eichperioden überdauert. Und auch die individuellen Preise für Eichung, Lagerung, Einbau, Ablesung, Wechsel und gegebenenfalls Instandsetzung und Entsorgung müssen in der Gesamtkalkulation berücksichtigt werden.

Für Installation, Datenservice und Aufarbeitung sind Sie darüber hinaus bei uns in guten Händen.